Elba Wetter       Elba Webcam        

         Wein - Gastronomie insel Elba

Insel Elba
Insel Elba

   Virtual Elba .it >> Insel Elba >> Wein - Gastronomie insel Elba

Die Meeresküche

Nach einem Besuch der Insel Elba, darf der Versuch der lokalen Küche nicht fehlen, in der alles von kulinarischen Traditionen spricht über seine Wurzeln in längst vergangenen Zeiten des Volkes und einen kulturellen Austausch in Form von Rezepten. Ein wahrer elbanischer Geschmacksschrein tut sich auf, angefüllt mit reichen Schätzen aus der Antike und einer modernen Passion zum wahren Geschmack. Die Gastronomie orientiert sich an einfachen und gesunden Speisen, wobei der Einfallsreichtum bei den Fisch- und Gemüsekombination dominiert. In den Tüpfelchen, die Höhepunkte der herben Inselküche, sind der Stockfisch alla Riese, der Klippfish (Sburrita), eingelegte Zeri, der gekochte Krake, der Gurguglione und die Schiaccia briaca.

Seit langer Tradition: Der Wein

Die Kultivierung der Weinstöcke hat älteste Ursprünge: viele der Trockenmauern, die die Weinberge einfassen, sind mehr als 3000 Jahre alt. Plinius der Ältere sprach von Elba als Insel, die grosse Mengen Wein produziert, und in den Tiefen der Gewässer liegen zahlreiche Schiffswracks, die mit Weinamphoren beladen sind. Die Medici und die Lorena unterstützten den Weinbau, und Napoleon ordnete die Anlage neuer Weinstöcke an. Sieben Weine von Elba tragen das Markenetikett der kontrollierten Herkunftsbezeichnung ( D.O.C), der verdiente Preis einer tausendjährigen Tradition.


Wein - Gastronomie Produkte insel Elba


   Elba Produkte typiske


    Weinw Insel Elba


    Rezepte


    Restaurants